Einträge von griessl

„Lebensfreude trotz Krebs“

    Wie soll das gehen: Lebensfreude bei Krebs? Zuerst denkt man: Das geht gar nicht! – Lebensfreude bei Krebs! Es sind zwei Themen, die gegensätzlicher kaum sein könnten: Auf der einen Seite: Krebs, die schwere Erkrankung, die alles andere als lustig ist.  Krebs ist trotz großer Heilungserfolge eine Diagnose, die immer noch als erstes […]

Selbststeuerung mit NLP – wie geht das?

Ein Begriff wie Selbststeuerung hat Konjunktur  – in Coaching- und Führungskontexten, und auch im Bildungs- und Gesundheitsbereich. Das wollen alle – aber mit verschiedenen Zielsetzungen: Mehr für sich und das eigene Leben zu erreichen oder mehr für andere Menschen, die Firma… „Selbststeuerung“ war schon immer ein zentrales Anliegen des neuro-linguistischen Programmierens (NLP) und ist es […]

Medizinische Hilfe in Indien fördern

Ayla Bayrak, Fachärztin für Gynäkologie, engagiert sich gemeinsam mit anderen in Indien, um Menschen kostenfrei medizinische Hilfe anzubieten. Nähere Informationen finden Sie unter  www.free-medical-care.org Dieses Projekt fördern wir.    

Wege aus der Angst

Zu diesem Thema findet am Sonntag, 29. Mai 2016 das nächste psychoonkologische Seminar in Düsseldorf statt. Nähere Informationen…

aus der Reihe: Psychoonkologie

„Gesundheit – jetzt erst recht“ Ein Tagesseminar für Betroffene, Angehörige und Menschen in heilenden und beratenden Berufen. Seminarleitung: Ute Grießl und Heidi Keßler Sonntag, 29. November 2015 in Zusammenarbeit mit der Heilpraktikerschule Düsseldorf Ort: Heilpraktikerschule Düsseldorf, Kurfürstenstr. 14, 40211 Düsseldorf. Anmeldung in der Heilpraktikerschule: 0211/5008780 Nähere Infos…

Wie geht es Menschen nach der Diagnose: ‚Krebs‘?

Am Sonntag, 19. Oktober findet das nächste Tagesseminar der Reihe ‘Psychoonkologie’ statt: „Nach der Diagnose…“ Leitung:  Ute Grießl  und  Heidi Keßler Ort: Heilpraktikerschule Düsseldorf, Kurfürstenstraße 14, 40211 Düsseldorf. Nähere Auskünfte und Anmeldung in der Heilpraktikerschule.