Wie soll das gehen: Lebensfreude bei Krebs?
Zuerst denkt man: Das geht gar nicht! – Lebensfreude bei Krebs!
Es sind zwei Themen, die gegensätzlicher kaum sein könnten: Auf der einen Seite: Krebs, die schwere Erkrankung, die alles andere als lustig ist.  Krebs ist trotz großer Heilungserfolge eine Diagnose, die immer noch als erstes das Gefühl von Angst und den Gedanken an den Tod  auslöst. Auf der anderen Seite Lebensfreude: Das genaue Gegenteil! Glück, Lachen, Leichtigkeit, pulsierendes Leben. Lebensfreude bei Krebs. – Darf man das überhaupt sagen? Ist es nicht taktlos, auf die Freude hinzuweisen? Ist es ethisch vertretbar, nach einer möglichen Verbindung zwischen Krebs und Lebensfreude zu suchen? Weiterlesen…

Und wenn Sie mehr zur Insel der Freude wissen, finden Sie hier die Inselkarte.

Ein Begriff wie Selbststeuerung hat Konjunktur  – in Coaching- und Führungskontexten, und auch im Bildungs- und Gesundheitsbereich. Das wollen alle – aber mit verschiedenen Zielsetzungen: Mehr für sich und das eigene Leben zu erreichen oder mehr für andere Menschen, die Firma…
„Selbststeuerung“ war schon immer ein zentrales Anliegen des neuro-linguistischen Programmierens (NLP) und ist es bis heute. Lässt sich Selbststeuerung lernen? Ja, und es geht leichter als gedacht. Im folgenden Vortrag von Ute Grießl (gehalten auf dem NLP -Konvent zum Thema ‚Führen und Fördern‘ am 23. April 2016 in Düsseldorf – Kaiserswerth) finden Sie theoretische und praktische Anregungen, wie Sie NLP für Ihr eigenes Leben nutzen können. Viel Freude beim Entdecken…

Ayla Bayrak, Fachärztin für Gynäkologie, engagiert sich gemeinsam mit anderen in Indien, um Menschen kostenfrei medizinische Hilfe anzubieten. Nähere Informationen finden Sie unter  www.free-medical-care.org
Dieses Projekt fördern wir.

 

 

Zu diesem Thema findet am Sonntag, 29. Mai 2016 das nächste psychoonkologische Seminar in Düsseldorf statt. Nähere Informationen…

„Gesundheit – jetzt erst recht“

Ein Tagesseminar für Betroffene, Angehörige und Menschen in heilenden und beratenden Berufen.

Seminarleitung: Ute Grießl und Heidi Keßler

Sonntag, 29. November 2015 in Zusammenarbeit mit der Heilpraktikerschule Düsseldorf
Ort: Heilpraktikerschule Düsseldorf, Kurfürstenstr. 14, 40211 Düsseldorf.
Anmeldung in der Heilpraktikerschule: 0211/5008780
Nähere Infos…

Das ist der Titel eines Seminars in der Heilpraktikerschule Düsseldorf am 15. März 2015. Ute Grießl und Heidi Keßler haben Elemente aus der Resilienzforschung  für die Psychoonkolgie verfeinert. Nähere Informationen…

 

Am Sonntag, 19. Oktober findet das nächste Tagesseminar der Reihe ‘Psychoonkologie’ statt:
„Nach der Diagnose…

Leitung:  Ute Grießl  und  Heidi Keßler

Ort: Heilpraktikerschule Düsseldorf, Kurfürstenstraße 14, 40211 Düsseldorf.
Nähere Auskünfte und Anmeldung in der Heilpraktikerschule.